LM 2017 – Infos

Phantome und Rothäute: Resüme der Landesmeisterschaft in Hanau

Am Samstag, dem 11. Februar 2017, war Hanau nach zweijähriger Abstinenz wieder Austragungsort einer Cheerleadermeisterschaft.
Der CVD (Cheerleader Vereinigung Deutschland) als Veranstalter und der AFC Hanau Hornets, der selbst leider keine Cheerleader-Abteilung mehr betreibt, luden zur 25. Hessischen und 12. Rheinland-Pfälzischen Cheerleadermeisterschaft in die August-Schärttner-Halle.
Damit eröffneten die Hessen auch die Qualifikationsrunde für die Deutsche Meisterschaft, die am 13. und 14. Mai in der Dresdner Margon-Arena stattfinden wird. Weiterlesen →

Landesmeisterschaft 2017 in den Startlöchern

Samstag, 11. Februar 2017:
25. Hessische und 12. Rheinland-Pfälzische Cheerleadermeisterschaft
Ort: August-Schärttner-Halle
Martin-Luther-King-Straße 48, 63452 Hanau

Einlaß: 11:00 Uhr, Beginn: 12:45 Uhr

Cheerleading ist viel mehr als ein kurzer Rock und ein paar Pompoms. Cheerleading ist eine sehr anspruchsvolle und vielseitige Sportart. Es ist eine Kombination aus Tanz, Akrobatik, turnerischen Elementen und Show, mit hohen Schwierigkeitsgraden und atemberaubender Geschwindigkeit und Präzision. Neben den reinen Tanzteilen gehören die Anfeuerungsrufe und die Pyramiden und Stunts zu einer gelungenen Vorführung.

Am Samstag, dem 11. Februar 2017,  bietet sich allen interessierten Zuschauern die Gelegenheit, Cheerleading mit eigenen Augen zu erleben.
Im Rahmen der 25. Hessischen und der 12. Rheinland-Pfälzischen Cheerleadermeisterschaft  werden in der August-Schärttner-Halle in Hanau mehr als vierzig Teams in zahlreichen Kategorien um den Meistertitel kämpfen.

Alle Informationen zu den teilnehmenden Teams gibt es hier

Ausrichter ist der ASC Hanau Hornets.

Eintrittspreise:
Erwachsene: 15,- € (ab 20 Karten 20% Rabatt)
Kinder unter 6 Jahren frei
freie Sitzplatzwahl

Tickethotline:
06181/21190 oder 0171/4748033