LM 2017: OSC Vellmar

LM2017_fbprofil

Bei der diesjährigen Landesmeisterschaft ist der OSC Vellmar in vier Kategorien vertreten.

OSC LITTLE BIRDS

„In diesem Jahr haben wir in unserem Peewee-Team, den Little Birds, einen großen Umbruch gewagt. Da einige Neuzugänge für die Altersklasse knapp zu alt sind und auch die verbliebenen Peewees an der Altersgrenze zur Jugend stehen, haben wir uns entschlossen, ein All Girl Team in der U14-Klasse starten zu lassen.

Für das Team ist es wichtig, erstmals Meisterschaftsluft zu schnuppern und sich den Fans zu zeigen. Wir freuen uns, dabei zu sein und wünschen allen viel Spass !“

OSC JUNIOR BIRDS

„In der U17 CoEd-Kategorie gehen wir in diesem Jahr zum zweiten Mal an den Start.
Da wir nur wenige personelle Änderungen in unserem Team zu verbuchen hatten, konnten wir gut an unseren Techniken weiterarbeiten und diese sichtlich verbessern.

Schade, dass wir in unserer Kategorie keine Gegner haben, aber wir werden trotzdem unser Bestes geben !“

OSC BLUE BIRDS

„Zum ersten Mal wagen wir uns mit den Seniors in diesem Jahr in die Königsklasse, die Senior CoEd-Kategorie.

Bedingt durch Studium, Auslandssemester und Ähnliches hatten wir in der jüngeren Vergangenheit viele Abgänge zu verzeichnen. Von dem alten Seniorteam sind uns fünf Aktive treu geblieben.
Natürlich haben wir uns riesig gefreut, dass sich auch ein Mann in unser All Girl-Team „getraut“ hat. Tom hat sich hervorragend eingefügt, ebenso wie unsere fünf weiblichen Neuzugänge!

Wir haben gewissermassen bei Null angefangen und freuen uns darauf, bei dieser Landesmeisterschaft zu starten. Wir werden alles geben, was in uns steckt !

ONE MIND, ONE HEART, ONE TEAM !“

OSC TWISTED BIRDS

„Unsere Twisted Birds treten in diesem Jahr zum dritten Mal in Folge bei den Landesmeisterschaften als CoEd Groupstunt an.

Bereits zwei Mal haben wir uns schon für die deutsche Meisterschaft qualifiziert und im vergangenen Jahr dort einen sensationellen dritten Platz erkämpft.
Dadurch waren wir auch qualifiziert, um an der Europameisterschaft teilzunehmen, haben uns allerdings aus Kostengründen entschieden, nicht zur EM zu fahren.

Während der zurückliegenden Monate haben wir an neuen Stunts gearbeitet und sind zuversichtlich, uns damit auch dieses Jahr wieder für die deutsche Meisterschaft qualifizieren zu können.“

Zurück zur Übersicht !

Alle Fotos mit freundlicher Genehmigung des Vereins