Ilja Tripp

Hornets müssen nachsitzen

Foto: Die Hanau Hornets 2022 „Im Grunde genommen hatten wir eine Perfect Season. Halt nur anders rum“, versuchte sich Hornets-Pressesprecher Achim Korn nach der 00:41-Niederlage gegen die Fulda Saints in der Disziplin Galgenhumor. Mit einem Doppelschlag zu Beginn des ersten Quarters zeigt Fulda, dass sie auch in Hanau den Sieg wollen. Ehe sich die Hornets […]

Gekämpft und Quarterback verloren

„Bis genau 16:09 Uhr war mein Samstag noch in Ordnung“, blickt Hornetspräsident Lukas Ludewig zurück, „dann klingelte mein Handy, und unser sportlicher Leiter Stefan Blümler teilte mir mit, dass wir noch fünf zusätzliche Absagen von Spielern erhalten hätten“. Ergebnis der Crux: Hanaus Footballhornissen mobilisieren, was nur irgendwie möglich ist, um ein spielfähiges Team für die […]

Hornets abgestürzt

Das hatten sich die Hornets anders vorgestellt: Gegen Aufsteiger Mannebach sollte es Revanche für die 0:66-Klatsche aus dem Hinspiel geben. „Da hatten wir allerdings die Rechnung ohne den Wirt gemacht“, zeigte sich Hornets Präsident Lukas Ludewig nach der Partie angefressen. Für Hanau kommt es gleich zu Beginn knüppeldick. Die Gäste können den ersten Pass der […]

Auf Niederlage soll Sieg folgen

Am vergangenen Wochenende kassierten die Hornets gegen den ungeschlagenen Ligaprimus Kassel Titans die erwartete Niederlage. Trotzdem zogen sich die Brüder-Grimm-Städter beim 20:46 achtbar aus der Affäre. Während Kassel einen Traumstart erwischt und gleich im ersten Drive punkten kann, müssen Hanaus Footballhornissen bis kurz vor Ende des ersten Quarters warten, bis  sie durch einen Lauf von […]

Mit Herzblut gekämpft

328 Zuschauer erlebten am vergangenen Sonntag im Herbert-Dröse-Stadion ein Footballspiel zweier  aufopferungsvoll kämpfender Mannschaften auf Augenhöhe, das die Gäste am Ende verdient für sich entschieden, dessen Ergebnis mit 6:29 aber deutlich zu hoch ausfiel.  Bei herrlichem Hochsommerwetter stehen sich in Hanau die Hanau Hornets und die Wetzlar Wölfe gegenüber. Die Hausherren sind zuerst im Angriff […]

Wölfe mit Sensationsverpflichtung gegen Hornets

Hanaus Footballhornissen stehen unter Druck. Am Sonntag, dem 03.07.2022 müssen die Hornets im eigenen Stadion gegen die Wetzlar Wölfe die ersten Punkte einfahren, um den Anschluss nicht zu verlieren. Kick Off ist um 15:30 Uhr. Wetzlar konnte nach zwei Niederlagen in Folge am letzten Wochenende gegen die Fulda Saints mit einem knappen 27:26 den ersten […]

Niederlage trotz grossem Kampf

An den nüchternen Zahlen gemessen setzte sich die Talfahrt der Hornets-Seniors auch beim Auswärtsspiel in Fulda am vergangenen Samstag fort: Vor etwa 300 Zuschauern unterlagen Hanaus Footballhornissen den Saints mit 33:0. Ganz anders liest sich die Geschichte dieses Spieltages aber, blickt man in die zufriedenen, fast euphorischen Gesichter der Hanauer Akteure nach dem Spiel. „Ich […]

Klatsche gegen Aufsteiger

Nicht viel zu ernten gab es für Hanaus Football-Hornissen gegen den Aufsteiger Black Goats Mannebach: Mit einer 0:66-Niederlage im Gepäck mussten die Hornets die Heimreise antreten. Nach nun zwei saftigen Niederlagen in Folge (die Auftaktpartie gegen Meister Kassel ging mit 20:75 verloren) bringt es Hornets-Pressesprecher Achim Korn auf den Punkt. „Wir stehen ab jetzt mitten […]

Potential endlich abrufen

Am kommenden Samstag, dem 28. Mai 2022 gastieren Hanaus Footballhornissen beim Aufsteiger Black Goats Mannebach in Hadamar. Am letzten Sonntag kassierten die Hornets eine heftige 20:75-Klatsche gegen Vorjahresmeister Kassel: „Wir konnten unser Potenzial nicht über das ganze Spiel abrufen“, ärgerte sich Headcoach Rick Holland nach der Partie. Am Samstag soll das anders werden: „Die Jungs haben […]

Titans eine Nummer zu groß

Zum Saisonauftakt vor 400 Zuschauern erwiesen sich die Titanen aus Kassel erwartungsgemäß als eine Nummer zu groß für Hanaus Hornissenschwarm und wurden ihrer Favoritenrolle in der Oberliga Mitte mehr als gerecht: Mit einem überlegenen 20:75-Sieg im Gepäck konnten die Gäste am Ende die Rückreise nach Nordhessen antreten. Dabei deutet im ersten Quarter noch Vieles auf […]