Ilja Tripp

Dancing with wolves

Dancing with wolves

Nicht nur der Sommer, auch die diesjährige Oberligasaison biegt bereits unweigerlich auf die Zielgerade ein – nur noch zwei Auswärtsspiele stehen für die RADIO HANAU HORNETS im September an. Doch nicht nur der ausklingende Sommer verwöhnt uns in den nächsten Tagen mit herrlichem Kaiserwetter und ungebremstem Sonnenschein, auch die anstehenden Begegnungen haben es noch einmal […]

Kalte Dusche für die Hornets

Kalte Dusche für die Hornets

Vor diesem Spiel hatten die RADIO HANAU HORNETS als Ziel ausgerufen, den beiden Kontrahenten an der Tabellenspitze, den Fulda Saints und den Wetzlar Wölfen, das Leben in den anstehenden Begegnungen so schwer wie möglich zu machen. Gegen die Gäste aus Fulda ging dieses Vorhaben beim letzten Heimspiel der diesjährigen Saison  allerdings gründlich daneben. 250 Zuschauer […]

Spielortverlegung am 09.09.

Spielortverlegung am 09.09.

ACHTUNG! SPIELORTVERLEGUNG! Das für Samstag, den 09.September 2023 terminierte letzte Heimspiel der Radio Hanau Hornets gegen die Wetzlar Wölfe wird aus dem Herbert-Dröse-Stadion in das Wetzlarer ENWAG-Stadion verlegt. Ein entsprechender Vorstoß des AFC Wetzlar Wölfe e.V. wurde in Übereinstimmung mit der BSO (Bundesspielordnung) zwischenzeitlich durch den Ligaobmann genehmigt. „Auch wenn uns der Wegfall eines von […]

Fernduell in Hanau

Fernduell in Hanau

Kurz vor Saisonende wird es noch einmal spannend in der Oberliga Mitte Gruppe Ost – und die Radio Hanau Hornets könnten dabei durchaus das Zünglein an der Waage sein. Nach dem 19:24 – Auswärtserfolg der Wetzlar Wölfe bei den Hadamar Black Goats hat das mittelhessische Wolfsrudel wieder zum Tabellenführer, den Fulda Saints, aufgeschlossen. Im bisherigen […]

Licht und Schatten im Herbert-Dröse-Stadion

Licht und Schatten im Herbert-Dröse-Stadion

Nicht nur das Wetter zeigte am vergangenen Sonntag im Herbert-Dröse-Stadion zwei Gesichter – auch im Spiel der Radio Hanau Hornets bekamen rund 300 Zuschauer gegen die Hadamar Black Goats viel Licht, aber auch viel Schatten zu sehen. Während Lichtblicke in der Hanauer Offense eher Seltenheitswert hatten und ein ums andere Mal von vermeidbaren Fehlern überschattet […]

Auftakt zum Heimspiel-Trio

Auftakt zum Heimspiel-Trio

Am Sonntag, dem 13.08.2023 geht für alle Fans der Radio Hanau Hornets eine ungewöhnlich lange Durststrecke endlich zu Ende – seit dem letzten Heimspiel, dem Gewinn des Radio Hanau Bowls gegen die Rhein-Main Rockets aus Offenbach, sind immerhin ganze sieben Wochen ins Land gegangen. Geschuldet ist diese lange Wartezeit dem diesjährigen Spielplan, der Hanaus Footballhornissen […]

Spielabsage in Wetzlar

Spielabsage in Wetzlar

Mit großem Bedauern sieht sich die Vereinsführung des ASC Hanau e.V. gezwungen, das für Samstag, den 29.07.2023 angesetzte Auswärtsspiel der Hanau Hornets gegen die Wetzlar Wölfe abzusagen. „Wir haben uns die Entscheidung alles andere als leichtgemacht und in den vergangenen Tagen alles Menschenmögliche getan, um ein spielfähiges Team auf die Beine zu stellen“, begründet Sportvorstand […]

Black Goats nehmen Hornets auf die Hörner

Black Goats nehmen Hornets auf die Hörner

„Und wieder haben wir uns vor allem selbst geschlagen“, haderte Lukas Ludewig, Präsident der „Radio Hanau“ Hornets, mit der zweiten Niederlage im zweiten Auswärtsspiel einer Oberliga-Saison, die mit dem Erfolg über die Rhein-Main Rockets recht vielversprechend begonnen hatte. 42:13 hieß es am Ende gegen die Hadamar Black Goats, die im Vorfeld als durchaus schlagbar erschienen […]

Standortbestimmung im Westerwald

Standortbestimmung im Westerwald

Nach der deutlichen Niederlage bei Titelanwärter Fulda Saints steht bereits die nächste Bewährungsprobe für die „Radio Hanau“ Hornets an: Am Samstag, dem 22.07.2023 sind Hanaus Footballhornissen bei den Black Goats in Hadamar-Niederzeuzheim zu Gast (Kick Off: 15:00 Uhr). Im Oktober 2018 gegründet und 2022 in die Oberliga aufgestiegen, konnte Hadamar die vergangene Saison als Tabellenvierter […]

Hitzeschlacht in Johannesberg

Hitzeschlacht in Johannesberg

„Es war uns allen klar, dass es in Fulda eine teuflisch schwere Aufgabe werden würde“, bilanzierte Bernhard Gutermann, Videoanalyst der „Radio Hanau“ Hornets, nach der bitteren 73:19-Niederlage in Fulda leicht konsterniert, „aber dass uns die Saints dermaßen die Hölle heiß machen würden, damit haben wir dann doch nicht gerechnet.“ Dabei hatte alles recht verheißungsvoll begonnen […]